18.08.18 Jubiläum 20 Jahre NCC

Karten für unsere nächste Veranstaltung können HIER bestellt werden!

Badewannenrennen 2017

20170625_140511
Zum 9. Mal stach unsere blau-weiße Badewanne auf dem Dorfteich in Kuhschnappel in See. Als einziger Teilnehmer gingen wir mit zwei Teams an den Start, um richtig abzupaddeln. Die männlichen Gazellenblitze und die holden Weiblichkeiten diesmal als Mandy-Enties im heißen Ringellook. Der ausgeklügelte Kurs war, mit mehreren Richtungs- und Positionswechseln, recht anspruchsvoll, so das sich Pilotin Mandy den Routenplan kurzerhand mit ins Boot nahm. Derart clever ausgerüstet, hängte der Mandy-Doppel-Paddler dann sogar die Gazellenblitze, mit 58,55 sec zu 1:04 min ab. Selbst in der Gesamtwertung platzierte sich das einzige Damenteam im Starterfeld, mit einem herausragendem 5.Platz, vor den Niederfrohnaer Herren. Diese schafften es auf den 6.  Platz von 11 teilnehmenden Mannschaften. Die Platzierungen sind aber nicht das Wichtigste, vielmehr geht es um den Spaß an der Freude, die tollen Bootsbauideen und einen fröhlichen Nachmittag. Bei optimalen Temperaturen und mit einem gnädigen Wettergott erlebten wir dann ein heiß, umkämpftes Fischerstechen, was noch eine echte Männerdomäne ist. Auch Alex und Ralf vom NCC traten an, leider musste Ralf, mangels nicht vorhandenem Schuhwerk und fachmännischer Berater, dem Gegner den Vortritt lassen und segelte in der ersten Runde ins Wasser. Alex hingegen schaffte es auf die unterste Stufe des Treppchen und kann nun den Job als Fischerstechertrainer beim NCC in der laufenden Saison übernehmen. Little John aus Niederfrohna verteidigte seinen Vorjahressieg und wir legten ihm nahe, seine Siegerprämie, wenigstens teilweise, in den Mitgliedsbeitrag  unseres Vereins zu investieren. Somit hoffen wir, in 2018 auf den Sieg aus unseren Reihen…